Jahresabrechnung Fernwärme/nach SWM in Bearbeitung

Claus M.
Offensichtlich handelt es sich bei dem Posten "Abrechnungspreis" um eine neue Einnahmequelle der SWM. Mir wurde auf Anfrage mitgeteilt, diese Position ergäbe sich aus der Anlage zur AVBFernwärmeV. Bedeutet dies, dass die SWM jederzeit ein neues Kostenfeld aufmachen können. Der Verbraucher ist gezwungen, diese neuen Kosten zu schlucken, ohne dass die tatsächlichen Kosten überprüfbar wären. Kann man dieses Geschäftsgebahren der SWM, die preislich für die Grundversorgung mit Wasser, Strom und Wärme ohnehin in der Oberliga spielt, als Ausnutzung der Monopolstellung bezeichnen?

 

Zurück zur Übersicht