Erhöhung des Nachtstromtarifes zum 1.1. 2010

Monika Bock
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich bin entsetzt darüber, wie Sie Ihr Monopol bei den Nachtspeicherheizungen ausnutzen. Ich bezahle jetzt Euro 150,00 monatlich Strom für eine 3-Zimmer-Wohnung und es wird nur noch mehr. Ist den Stadtwerden klar, dass auch noch eine Miete zu zahlen ist. Bei M-Komfort ist der normale Preis teurer, der Nachstrom erhöht sich ständig und die Grundgebühren sind auch höher wie bei normalen Stromabnehmern. Andere Stromanbieter müssen etwas zurückerstatten und Sie erhöhen die Preise. Das ist Preistreiberei ohne Ende, weil die Menschen ja heizen müssen.

 

Zurück zur Übersicht