15 € Mahngebühr für Stadtentwässerung

Monika H.
Ich habe weder eine Zahlungserinnerung noch sonst irgendetwas von der Stadtentwässerung erhalten. Bis jetzt hatten auch immer die Stadtwerke eine Einzugsermächtigung, die anscheinbend nach der Umstellung erlosch.
Bei einer Mahnung, ohne
Erinnerungsschreiben EUR 15, (12% vom Rechnungsbetrag)- plus einen Säumniszuschlag von 1€ zu fordern finde ich unmässig übertrieben und gerade zu unverschämt!!!!! Telefonisch versuche ich bereits seit Donnerstag das Amt zu konsultieren. Ohne ERfolg!!!!

 

Zurück zur Übersicht